Fohlenhof-Fohlen überzeugen auf Fohlenschauen

Auf der Verbandsfohlenschau in Standenbühl zeigten sich die Stuten Sandy von Santa Cruz aus einer Dimension-Tochter und Cats Nistria von Contagio aus einer For Pleasure-Tochter mit ihrem Nachwuchs:
Sandy führte ihr erstes Fohlen Franziska von Franziskus bei Fuß und Cats Nistria präsentierte sich mit ihrer Erstlingstochter Chanel von Cascadello II.
Beide Fohlen zeigten sich (vorgestellt von Raphael Schwarzwälder) vorzüglich und wurden mit Gold prämiert. Für Franziska kam noch der Siegertitel bei den Stutfohlen hinzu.

Bei der Fohlenschau in Hassloch auf der Pfalzmühle zog die ehemalige Reservesiegerstute Westfalens Feines Fräulein von Fürst Piccolo aus einer Florestan-Tochter nach:
Ihre Tochte Quinta von Quantensprung (auch das erste Fohlen der Stute) errang ebenfalls eine Goldmedaille.
2014 – ein gutes Zuchtjahr für den Fohlenhof, das uns mit Freude und Dankbarkeit erfüllt!

finni 3

Veröffentlicht unter Archiv

Cascadello I für Bundeschampionat qualifiziert

Gleich dreimal hat sich der Ausnahmehengst Cascadello I mit seinem Ausbilder Dirk Ahlmann die Qualifikation zum Bundeschampionat gesichert: In Ehlersdorf, Hademarschen und Bad Segeberg konnte er die Richter mit Vermögen, Ablauf am Sprung und Rittigkeit im Parcours überzeugen.

24 Schau Hannoveraner Privathengste

Deutlich gereift zeigt sich der Hengst in hervorragender Form für Warendorf und beweist seine beständige Leistungsbereitschaft.
Dass Cascadello I sich immer mehr in Richtung Stempelhengst entwickelt, zeigen seine sehr einheitlich aufgemachten Fohlen, die nach wie vor auf Zuchtveranstaltungen und Auktionen für Begeisterung sorgen.

Inzwischen wird dieses Bild noch abgerundet durch die ebenfalls sehr typvollen Fohlen des ersten Jahrganges seines jüngeren Bruders Cascadello II.

 

Veröffentlicht unter Archiv

Fürst Fohlenhof wird Westfalenchampion

Mit der sensationellen Wertnote von 9,4 gewann Fürst Fohlenhof überlegen das Westfalen Optimum für 4-jährige Dressurpferde.
Vor herrlicher Schlosskulisse von Münster präsentierte Lisa Neukäter den imposanten Hengst in hervorragender Verfassung. Für den Trab erhielt das Paar die Traumnote 10, der Schritt wurde mit 8,5 und alle anderen Punkte mit 9,5 bewertet,
Eine gute Empfehlung fürs Bundeschampionat!

Veröffentlicht unter Archiv

Fannie wird Reservesiegerstute

Die dreijährige Fannie von Fürstenball aus der Soraya von San Remo (Züchter Wilfried Fiedler, Bahrenborstel) qualifizierte sich auf der Stutenschau in Wickrath im Juni für die Herwart von der Decken Schau in Verden.
Sie überzeugte in Wickrath auf ganzer Linie als sie nicht nur Reservesiegerin der Stutenschau wurde, sondern auch eine hervorragende Stutenleistungsprüfung mit den Wertnoten 9,0 für die Grundgangarten und  8,5 für die Rittigkeit ablegte.
Ihre Ausnahmequalität bestätigte sie dann auch vor großer Kulisse in Verden, wo sie sich an der Hand von Raphael Schwarzwälder überragend präsentierte.
Der Titel der Reservesiegerin war der verdiente Lohn für diese traumhafte Stute!

Herwart v.d. Decken-Schau    Herwart v.d. Decken-Schau

Veröffentlicht unter Archiv