Cascadello II nach Verletzung bei HLP wieder im Training

Cascadello II, der seinem Vollbruder in nichts nachsteht, wurde nach erfolgreicher Körung erworben, da wir von der Genetik ebenso überzeugt sind wie von der wirklich außergewöhnlichen Qualität dieses Pferdes.

Cascadello 2 Seitenbild

Cascadello II

Leider verletzte sich Cascadello II während des 70-Tage-Tests (nach Spitzen- werten in der ersten Teilprüfung) so, dass wir ihn vorsorglich aus der weiteren Prüfung herausnahmen, um kein Risiko für seine Gesundheit einzugehen.
Er ist nach kompetenter ärztlicher Behandlung ausgeheilt

 

und befindet sich wieder im Training. Nachdem er bereits im ersten Jahrgang stark gefragt war, soll er Cascadello I in der kommenden Decksaison unterstützen.