Fürst Fohlenhof ist Vize-Bundeschampion

BundeschampionatNachdem Fürst Fohlenhof schon die erste Qualifikationsprüfung beim Bundeschampionat in Warendorf klar gewonnen hatte, bewies er auch im Finale seine Ausnahmequalität. Hier wurde er mit der Note 9,0 punktgleich mit seinem Mitbewerber Equitaris bewertet. So lag die Entscheidung bei den Fremdreitern. Am Ende verließ Fürst Fohlenhof das Viereck als Vize-Bundeschampion.
Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurde Fürst Fohlenhof auch noch als erfolgreichster eingetragener Hengst seiner Altersklasse geehrt.

Ein toller Erfolg auch für Fürst Fohlenhofs ständige Reiterin Lisa Neukäter, die mit Quotenkönig (Hengststation Schult) auch noch den vierten Platz bei den 5-jährigen Dressurpferden belegen konnte.